Kinderferienaktion, Wien- und Landschulwochen, Ski- und Sportwochen

Mitglieder unserer Gewerkschaft, deren Kinder an einer Kinderferienaktion, Stadt- oder Landschulwoche oder Schulschiwoche teilnehmen, können sich zwecks teilweiser Übernahme der hierfür anfallenden Kosten an unser Landessekretariat wenden.
Dem Ansuchen ist eine Bestätigung, aus welcher hervorgeht, welchen finanziellen Beitrag die Eltern für die Teilnahme des Kindes zu leisten haben oder eine Bestätigung des Meldeamtes des Ferienaufenthaltsortes, beizuschließen.

Außerdem sind unbedingt Gehaltsbestätigungen, aus welchen das Familieneinkommen ersichtlich ist, beizulegen!

Ansuchen von Mitgliedern, die bereits in den letzten Jahren einen Kostenzuschuss erhalten haben, können nur dann berücksichtigt werden, wenn die dem Landesvorstand zur Verfügung stehenden Geldmittel nicht bereits aufgrund der Kostenzuschüsse für erstmalig ansuchende Mitglieder erschöpft sind.

Sollten sich mehr Mitglieder um die Übernahme der Kosten an uns wenden, als Geldmittel für diesen Zweck zur Verfügung stehen, wird vom Fürsorgeausschuss eine entsprechende Auslese vorgenommen.

Die Höhe der Zuschüsse richtet sich nach dem Familienbruttoeinkommen und der Anzahl der sorgepflichtigen Personen des Gesuchstellers.

Für jedes Kind und jede Teilnahme ist ein eigener Antrag zu stellen.

Es können nur Anträge berücksichtigt werden, die alle erforderlichen Unterlagen aufweisen und die innerhalb eines Jahres ab der Teilnahme des Kindes bei uns eingelangt sind.

Pro Jahr wird maximal ein Zuschuss pro Kind für eine Kinderferienaktion, eine Schulschiwoche und eine Stadt- oder Landschulwoche gewährt.
 


Die GÖD wird die erthaltenen Daten zum Zwecke der Abwicklung der Kinderferienaktion, Wien- oder Landschulwochen sowie Ski- oder Sportschulwochen verarbeiten. Weitere Informationen zum Datenschutz sind unter www.oegb.at/datenschutz ersichtlich

Schlagworte

Förderungen , Jugend , Frauen

Mehr zum Thema

Angebote & Leistungen

Jedem Mitglied, das zumindest seit einem Jahr Mitglied bei der GÖD ist, werden € 50,-- Geburtenbeihilfe pro Kind gewährt.

Service

Die GÖD Vorarlberg bietet ein umfangreiches Service, unter Anderem finanzielle Leistungen, Pensionsberechnungen und Rechtsschutzansuchen.

Service

Die GÖD Vorarlberg bietet eine Vielzahl an finanziellen Leistungen wie zum Beispiel Geburtenbeihilfe, Familienunterstützung oder Begräbniskostenbeiträge.

Service

Hier findest Du alle Formulare der GÖD Vorarlberg auf einen Blick.

Angebote & Leistungen

Der Landesvorstand der GÖD-Vorarlberg gewährt seinen Mitgliedern, die unverschuldet in Not geraten sind, eine Sozialunterstützung.

Aktionen

Gegen Vorlage der Mitgliederkarte gibt es einen Rabatt von 15% auf den jeweiligen Kartenpreis.

Frauen

Der GÖD - Bereich Frauen bietet telefonische Einzelberatung in allen Belangen für Frauen im Bundesdienst.

Wochengeld

Informationen zur Entscheidung des OGH zum Wochengeldbezug...