Serviceleistungen

Vorraussetzung

Für die Inanspruchnahme der Leistungen ist die Entrichtung des Mitgliedsbeitrages. Dieser beträgt für Aktive 1 Prozent des Bruttobezuges und für Pensionisten 0,5 Prozent des Ruhebezuges.

Eine weitere Voraussetzung ist bei Gewährung von Sozialleistungen die einjährige Mitgliedschaft zum ÖGB.

Von den Mitgliedsbeiträgen wird ein beträchtlicher Teil zur Finanzierung des Rechtsschutzes und der Fürsorgeeinrichtungen verwendet und kommt so direkt wieder den Mitgliedern zugute.

Durch die steuerliche Berücksichtigung ermäßigz sich der Mitgliedsbeitrag.

Wenn Sie also Mitglied unserer Gewerkschaft sind und regelmäßig den Mitgliedsbeitrag bezahlen, kommen Sie in den Genuss unserer Leistungen.

Schlagworte

Förderungen , Arbeitswelt , Bildung , Jugend

Mehr zum Thema

News

Landestag der PflichtschullehrerInnengewerkschaft wählt Alexandra Loser zur Vorsitzenden und beschließt wichtige Forderungen

Weiter
Service

Die GÖD Vorarlberg bietet eine Vielzahl an finanziellen Leistungen wie zum Beispiel Geburtenbeihilfe, Familienunterstützung oder Begräbniskostenbeiträge.

Angebote & Leistungen

Mitglieder der GÖD Vorarlberg, deren Kinder an einer Kinderferienaktion oder Landschulwoche teilnehmen, können einen Antrag auf einen Zuschuss stellen.

Service

Hier findest Du alle Formulare der GÖD Vorarlberg auf einen Blick.

News

Hier findest du Antworten auf Fragen rund um die GÖD....

Service - Jahrbuch

Für Mitglieder kostenlos.

Das Jahrbuch ist eine praktische Sammlung aller einschlägigen Gesetze, Verordnungen und Erlässe.

Angebote & Leistungen

Der Landesvorstand der GÖD gibt für jene Aufführungen, für die es keine Ermäßigungen von der Arbeiterkammer gibt, Gutscheine aus.

Angebote & Leistungen

Jedem Mitglied, das zumindest seit einem Jahr Mitglied bei der GÖD ist, werden € 50,-- Geburtenbeihilfe pro Kind gewährt.